<center> <a href="aktuelles.htm">Aktuelles</a> - <A HREF="deutsch/spielregeln.htm">Spielregeln</A> - <A HREF="deutsch/brett.htm">Das Brett</A> - <A HREF="deutsch/schnuppern.htm">Schnupperstunde</A> - <A HREF="deutsch/listen.htm">Ranglisten</A> - <A HREF="deutsch/klassen.htm">Spielklassen</A> - <A HREF="deutsch/wurzeln.htm">Klubgeschichte</A> - <A HREF="deutsch/scherz.htm">Johann Scherz</A> - <A HREF="deutsch/weingartner.htm">Heinrich Weingartner</A> - <A HREF="deutsch/mitglieder.htm">Archivbilder</A> - <A HREF="deutsch/entstehung.htm">Entstehung des Billards</A> - <A HREF="deutsch/lexika.htm">was man so alles in diversen Lexika &uuml;ber Billard findet</A> - <A HREF="deutsch/phrasen.htm">Ausdr&uuml;cke</A> - <A HREF="deutsch/psycho.htm">Billard und Psycholoanalyse</A> - <A HREF="deutsch/vorstand.htm">Vorstand</A> - <A HREF="deutsch/statuten.htm">Statuten</A> - <A HREF="deutsch/bskbeitr.htm">Mitgliedschaft</A> - <A HREF="deutsch/oesterr.htm">der Staatsname &Ouml;sterreich</A> - <A HREF="deutsch/geschichte.htm">was war 1892</A> - <A HREF="deutsch/oberhaeupter.htm">Staatspr&auml;sidententen, Kanzler, B&uuml;rgermeister</A> - <A HREF="deutsch/quellen.htm">Bezugsquellennachweis</A> - <A HREF="links.htm">andere Links</A> - <A HREF="titel.htm">Billard-Sportklub-Union S.U.</A><BR> </center>

Falls Du Dich wunderst, daß die Chronologie unserer Klubzeitschrift in verkehrter Reihenfolge ist, so hat das den einfachen Grund, daß am Anfang der Seite die jeweils aktuellsten Berichte stehen sollen, um ein langes Blättern zu vermeiden.

Springe zu: 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002 - 2001 - 2000 - ÖSTM 2000 - 1999 - 1997 - 1996 - 1983 - 1982 - 1977 - 1957

Mai 2017

BSK Union 2 wird in Augarten 2. in der 1.Nationalliga Dreiband.

März 2017

Wir haben die traurige Pflicht, Euch über das Ableben unseres langjährigen Mitglieds Herbert Petter zu informieren.
Er erlag am 12.3.2017 im 82. Lebensjahr daheim seiner schweren Krankheit.

Februar 2017

Der BSK Union S.U. ist erneut Österreichischer Staatsmeister Dreiband Mannschaft, und zwar ungeschlagen!

Oktober 2016

Wir haben die traurige Pflicht, Euch über das Ableben unseres langjährigen Mitglieds Josef Klinc zu informieren.
Er erlag am 19.9.2016 im 68. Lebensjahr seiner schweren Krankheit.

Jänner 2016

Sonderklasse Dreiband 2015
8.-10.1.2016 im BSK Favoriten gemeinsam mit dem BSK Union S.U.
Alle Ergebnisse

Andreas Kronlachner wird in Pottendorf Vizestaatsmeister im Dreiband!
Wir gratulieren!
Ergebnisse

Dezember 2015

Nationalklasse Dreiband 2015
Alle Ergebnisse

November 2015

Liebe Billardgemeinde!
Wir haben die traurige Pflicht, Euch vom unerwarteten Ableben unseres langjährigen Mitglieds Franz Zaforek zu informieren.

Mai 2014

Von 15.-18.5. hat die Erste-Bank die 2. Nationalliga Dreiband ausgerichtet, also ein "Fast"-Heimspiel.

Endstand:

KlubMPPPPunkteAufn.GDHS
BSK Augarten 3518:62595350.4845
BC Elite 2516:82245890.3806
BSK Union 218:161935770.334 4
BC Floridsdorf 216:181495610.2653


Da nur 4 Mannschaften genannt haben, gibt es heuer keinen Absteiger.

April 2014

Der Coupe de Europe bringt vom 25. - 27.4.2014 Dreibandsport der Extraklasse nach Wien.

Die teilnehmenden Klubs, Spieler und der Spielplan

Neben der Belgischen Spitzenmannschaft BC Deurne und dem Portugiesischen Meister FC Porto werden sich das Dänische Topteam Bristol Odense und der Türkische Vizemeister Etasis Eskisehir mit unserem nationalen Vertreter, dem regierenden Dreiband Mannschaftsstaatsmeister BSK Union Wien, messen.
Mit Torbjorn Blohmdahl (FC Porto), Dick Jaspers und Eddy Merckx (beide BC Deurne) werden 3 Spieler der aktuellen Top 5 der Weltrangliste zu bewundern sein. Aber auch andere bekannte Namen wie Daniel Sanchez (FC Porto), Jean Paul De-Bruijn (BC Deurne) und Martin Horn (BSK Union Wien) garantieren für Dreiband auf allerhöchstem Niveau.

Die Ausrichtung dieser Veranstaltung wurde in die bewährten Hände des BC Floridsdorf, 1210 Wien, Pitkagasse 4 gelegt. Das Team um Obmann Gerhard Brabatsch verfügt neben den organisatorischen Kapazitäten mit dem eigenen Klublokal auch über eine der attraktivsten Veranstaltungslokationen für Karambol Billard in ganz Österreich. Das routinierte Schiedsrichterteam des BSVÖ, koordiniert von Karlheinz Eckl, wird die Spiele leiten und die Einhaltung des vorgeschriebenen Zeitlimits (40 Sekunden pro Stoss) überwachen.

Endstand:

KlubNatMPPPCarInnAvgHR
Futebol Clube do PortoPT7285754101.40214
BC DeurneBE7265843901.49717
Bristol - OdenseDK2104514650.969 8
ETASIS Billard Sports ClubTR283623311.09310
BSK Union S.U.AT284674441.05112


Bestes Spiel: BC Deurne TAvg 1,904
Bestes Partie: Torbjorn Blomdahl Avg 3,636
Bester Einzel-GD: Dick Jaspers Avg 2,285
Höchste Serie: Eddy Merckx HR 17

Ergebnisse

Spielerwertung

Fotos vom Europapokal

Am 1.4. (kein Aprilscherz) spielte unsere Mannschaft das letzte Heimspiel in der 1.Bundeliga Dreiband gegen die Erste Bank.
BSK Union S.U.
PP Points Aufn. GD HS
2 Efler Andreas 2 40 30 1,333 5
3 Kronlachner Andreas 2 40 34 1,176 6
4 Proske Werner 2 40 49 0,816 6
1 Blazina Wilhelm 2 40 50 0,800 4
Gesamt 8 160 163 0,981 6
 
Erste Bank CC
PP Points Aufn. GD HS
1 Deutschmann Gernod 0 27 30 0,900 3
2 Wiesauer Ferdinand 0 30 34 0,882 7
3 Eder Dieter 0 29 49 0,591 4
4 Jerker Anstrin 0 22 50 0,440 2
Gesamt 0 108 163 0,662 7
 
Endergebnis:
MP PP Points Aufn. GD HS
BSK Union S.U. 2 8 160 163 0,981 6
Erste Bank CC 0 0 108 163 0,662 7


Damit steht unsere Mannschaft schon vor der letzten Partie am 8.4. gegen den BC Elite (fixer Vize-Staatsmeister) als Staatsmeister fest.
Es ist der insgesamt 20. Mannschafts-Staatsmeistertitel für den BSK Union S.U.

BC Elite
PP Points Aufn. GD HS
1 Kostistansky Gerhard 0 26 25 1,040 9
2 Horvath Andreas 0 33 35 0,942 2
3 Müller Manfred 0 24 36 0,666 4
4 Bastl Reinald 1 30 50 0,600 4
Gesamt 1 113 146 0,773 9
 
BSK Union S.U.
PP Points Aufn. GD HS
1 Horn Martin 2 40 25 1,600 8
2 Efler Andreas 2 40 35 1,142 6
3 Kronlachner Andreas 2 40 36 1,111 6
4 Blazina Wilhelm 1 30 50 0,600 7
Gesamt 7 150 146 1,027 8
 
Endergebnis:
MP PP Points Aufn. GD HS
BC Elite 0 1 113 146 0,773 9
BSK Union S.U. 2 7 150 146 1,027 8


Damit ist der BSK Union S.U. zum 2. mal in Folge ungeschlagener Staatsmeister.

März 2014

Am 1.3. spielte unsere Mannschaft auswärts in Innsbruck die nächste Runde der 1. Bundesliga Dreiband:
BLZ Innsbruck
PP Points Aufn. GD HS
1 Christodoulidis Christos 0 14 18 0,777 5
2 Volger Pirmin 0 23 27 0,851 7
3 De Haan Peter 0 22 43 0,511 3
4 Saska Harald 0 26 50 0,520 5
Gesamt 0 85 138 0,615 7
 
BSK Union S.U.
PP Points Aufn. GD HS
1 Efler Andreas 2 40 18 2,222 8
2 Kronlachner Andreas 2 40 27 1,481 5
3 Proske Werner 2 40 43 0,930 7
4 Ramacher Gerd 2 27 50 0,540 4
Gesamt 8 147 138 1,065 8
 
Endergebnis:
MP PP Points Aufn. GD HS
WBA 0 0 85 138 0,615 7
BSK Union S.U. 2 8 147 138 1,065 8


Am 4.3. spielte unsere Mannschaft daheim gegen den BSK Pottendorf die nächste Runde der 1. Bundesliga Dreiband:
BSK Union S.U.
PP Points Aufn. GD HS
2 Horn Martin 2 40 21 1,904 9
3 Efler Andreas 2 40 41 0,975 5
4 Kronlachner Andreas 2 40 41 0,975 8
1 Proske Werner 2 40 45 0,888 7
Gesamt 8 160 148 1,081 9
 
BSK Pottendorf
PP Points Aufn. GD HS
1 Szivacz Herbert 0 22 21 1,047 6
2 Nebuda Alfred 0 26 41 0,634 4
3 Weiss Alexander 0 27 41 0,658 5
4 Gorthan Rene 0 21 45 0,466 3
Gesamt 0 96 148 0,648 6
 
Endergebnis:
MP PP Points Aufn. GD HS
BSK Union S.U. 2 8 160 148 1,081 9
BSK Pottendorf 0 0 96 148 0,648 6


Am 22.3. spielte unsere Mannschaft daheim gegen den Grazer Billardklub die nächste Runde der 1. Bundesliga Dreiband:
BSK Union S.U.
PP Points Aufn. GD HS
2 Kronlachner Andreas 2 40 22 1,818 6
3 Proske Werner 2 40 39 1,025 3
4 Ramacher Gerd 2 21 50 0,420 3
1 Blazina Wilhelm 2 30 50 0,600 3
Gesamt 8 131 161 0,813 6
 
Grazer Billardklub
PP Points Aufn. GD HS
1 Habermann Heimo 0 36 22 1,636 9
2 Benko Patrick 0 27 39 0,692 4
3 Kohler Erich 0 17 50 0,340 3
4 Oberberger Fritz 0 17 50 0,340 2
Gesamt 0 97 161 0,602 9
 
Endergebnis:
MP PP Points Aufn. GD HS
BSK Union S.U. 2 8 131 161 0,813 6
Grazer Billardklub 0 0 97 161 0,602 9


Am 25.3. spielte unsere Mannschaft daheim gegen den 1. Eisenstädter BC die nächste Runde der 1. Bundesliga Dreiband:
BSK Union S.U.
PP Points Aufn. GD HS
1 Efler Andreas 1 40 32 1,250 5
2 Kronlachner Andreas 2 40 32 1,250 5
3 Proske Werner 2 40 46 0,869 5
4 Blazina Wilhelm 2 30 50 0,600 4
Gesamt 7 150 160 0,937 5
 
1. Eisenstädter BC
PP Points Aufn. GD HS
1 Leb Balazs 1 40 32 1,250 7
2 Butora Patrik 0 11 32 0,343 2
3 Dreiszker Manfred 0 30 46 0,652 5
4 Hahnenkamp Gerold 0 18 50 0,360 3
Gesamt 1 99 160 0,618 7
 
Endergebnis:
MP PP Points Aufn. GD HS
BSK Union S.U. 2 7 150 160 0,937 5
1. Eisenstädter BC 0 1 99 160 0,618 7


Mittlerweile ist seitens des Verbandes auch eine Entscheidung bezüglich Innsbruck gefallen: alle Spiele, die bisher gespielt wurden, werden mit 0:8 gewertet (falsches, nicht genehmigtes Tuch). Weiters hat der Verband beschlossen, dass der BSK Leopoldstadt aus dem Bewerb ausgeschlossen wird, weil der Klub mehrfach nicht angetreten ist. Das ändert zwar an der Tabellenspitze nichts, sehr wohl aber beim Kampf um den Abstieg.

Februar 2014

Am 4.2. spielte unsere Mannschaft daheim gegen den BSK Augarten die nächste Runde der 1. Bundesliga Dreiband:
BSK Union S.U.
PP Points Aufn. GD HS
2 Efler Andreas 2 40 29 1,379 7
3 Kronlachner Andreas 1 40 29 1,379 6
4 Proske Werner 2 38 50 0,760 7
1 Ramacher Gerd 0 21 50 0,420 3
Gesamt 5 139 158 0,879 7
 
BSK Augarten
PP Points Aufn. GD HS
1 Stenzel Franz 0 23 29 0,793 5
2 Ralis Gerhard 1 40 29 1,379 7
3 Mastny Kurt 0 30 50 0,600 6
4 Werner Hans 2 25 50 0,500 3
Gesamt 3 118 158 0,746 7
 
Endergebnis:
MP PP Points Aufn. GD HS
BSK Union S.U. 2 5 139 158 0,879 7
BSK Augarten 0 3 118 158 0,746 7


Am 25.2. spielte unsere Mannschaft auswärts gegen die WBA die nächste Runde der 1. Bundesliga Dreiband:
WBA
PP Points Aufn. GD HS
1 Kahofer Arnim 0 30 22 1,363 5
2 Makik Karl 0 21 29 0,724 3
3 Maurer Claus 0 24 27 0,888 4
4 Thür Herbert 2 40 37 1,081 8
Gesamt 2 115 115 1,000 8
 
BSK Union S.U.
PP Points Aufn. GD HS
1 Horn Martin 2 40 22 1,818 7
2 Efler Andreas 2 40 29 1,379 11
3 Kronlachner Andreas 2 40 27 1,481 6
4 Proske Werner 0 17 37 0,459 3
Gesamt 6 137 115 1,191 11
 
Endergebnis:
MP PP Points Aufn. GD HS
WBA 0 2 115 115 1,000 8
BSK Union S.U. 2 6 137 115 1,191 11


Jänner 2014

Sonderklasse Dreiband vom 7.-12.1.2014

Bei der Wiener Landesmeisterschaft Dreiband in Floridsdorf vom 15.-18.Jänner konnte Werner Proske (UNI) den Titel vor Claus Maurer (WBA), Ferdinand Wiesauer (EBK) und Dieter Eder (EBK) holen.
Wir gratulieren herzlich!

Von 23.-26.Jänner fand die Österreichische Staatsmeisterschaft Dreiband im BSK Augarten statt.
Staatsmeister 2013 wurde Arnim Kahofer (WBA, GD 1,368, BED 2,000, HS 10) vor Georg Schmied (LEO, GD 0,983, BED 1,290, HS 10). Unser Klub wurde durch Titelverteidiger Andreas Efler (GD 1,310, BED 2,000, HS 9) sowie Andreas Kronlachner (GD 1,138, BED 1,333, HS 8), die den dritten Platz teilten, und Werner Proske (12.Platz, GD 0,722, BED 1,000, HS 5), vertreten.
Damit sind alle 3 für die nächste Staatsmeisterschaft fix Qualifiziert.

Ergebnisse

Am 28.1. begann die Rückrunde der 1. Bundesliga Dreiband mit der Begegnung UNI - LEO:
BSK Union S.U.
PP Points Aufn. GD HS
2 Efler Andreas 2 40 35 1,142 6
3 Kronlachner Andreas 2 40 31 1,290 6
4 Proske Werner 2 32 50 0,640 4
1 Blazina Wilhelm 2 23 50 0,460 3
Gesamt 8 135 166 0,813 6
 
BSK Leopoldstadt
PP Points Aufn. GD HS
1 Luksch Oswald 0 25 35 0,714 4
2 Morawetz Heinz 0 16 31 0,516 2
3 Pavlon Walter 0 23 50 0,460 3
4 Leitner Josef 0 16 50 0,320 2
Gesamt 0 80 166 0,481 4
 
Endergebnis:
MP PP Points Aufn. GD HS
BSK Union S.U. 2 8 135 166 0,813 6
BSK Leopoldstadt 0 0 80 166 0,481 4